FaZiT e.V., was ist das?

 

Die Idee

Das Familienzentrum FaZiT e.V. wurde 1998 von engagierten Müttern und Vätern aus Trier gegründet. Es ist entstanden aus dem Bedürfnis nach der Schaffung eines offenen Treffpunktes für Mütter, Väter und Kinder. Besonders für neu in die Stadt gezogene Familien oder für Eltern, die gerade ihr erstes Kind bekommen haben, sollte dieser Treffpunkt die Gelegenheit bieten, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen, Erfahrungen auszutauschen sowie Entlastung, Unterstützung oder auch konkrete Hilfe in allen Fragestellungen und Problembereichen des Lebens und Zusammenlebens mit Kindern zu erfahren.

 

Alles unter einem Dach

Angefangen bei der Babymassage über das Babyfrühstück, bis hin zur Teilnahme an einer Krabbel- oder BISS-Gruppe oder an einem Vortrag zur  Kindergesundheit stellt der dann folgende Schritt in die offene oder auch feste Kinderbetreuung die konsequente Fortsetzung der bereits in Anspruch genommenen Angebote dar. Für die Kinder ist alles bekannt, vertraut, familiär; das FaZiT wird zu einem festen Identifikationspunkt. Größere Kinder kommen später wieder zu Ferienfreizeit, Teilnahme an Projekten oder Familienangeboten.

 

Kontakte knüpfen - Informationen austauschen -Freundschaften schließen -

sich engagieren - ein soziales Netz aufbauen