Beschreibung

  • Dieses Eltern-Kind-Gruppenkonzept bietet ab der sechsten Lebenswoche die Möglichkeit, in einer festen Gruppe Kontakte zu anderen Eltern und Babys aufzubauen und zu pflegen.
  • Eine fortlaufende Inforeihe für die Eltern über Fragen des Stillens, der Ernährung, der Allergieprävention, der Eltern-Kind-Bindung, Schlaf- und Schreiverhalten, Veränderung des Lebens und der Partnerschaft ist der Kern dieses Eltern-Kind-Gruppenkonzepts.
  • Angepasst durch das Alter der Kinder werden verswchiedene Anregungen gegeben. Diese Angebote sind für die Kinder in ihrer Entwicklungsphase für ihre soziale, grob- und feinmotorische sowie die Sinnesentwicklung interessant. Die Babys haben während der Gruppenstunde die Gelegenheit, die Angebote im Spiel kennen zu lernen und auszuprobieren.
  • Hierbei geht es bewusst nicht um eine reine Babyanimation, sondern darum, dass die Kinder gemeinsam Spaß haben und die Eltern sich austauschen können.
  • Ein zusätzlich kostenloses Online-Beratungsangebot steht allen Kursteilnehmern offen.

Kursleiterin

Die Kursleiterin Sarah Burgard ist Diplom-Pädagogin, Bindungsanalytikerin, Elternbegleiterin und Mutter von vier Kindern. Zudem verfügt sie über Erfahrungen in der Leitung von herkömmlichen Eltern-Kind-Gruppen sowie Fortbildungen zur Eltern-Kind-Gruppenarbeit im ersten Lebensjahr.

Weitere Informationen unter: www.bindungsanalyse.de


Preise und Termine

Nächster Termin: 30.01.2018 11.30 Uhr - 13.00 Uhr
Kursgebühr: 80€ für 10 Treffen (ermäßigt 50 € für Geringverdiener)

Anmeldung im FaZiT, telefonisch unter 0651/9916358 oder direkt online: